Jugendarbeit Gossau ZH

Adresse:
Jugendarbeit Gossau ZH
c/o Abteilung Gesellschaft
Berghofstrasse 4
8625 Gossau ZH

Kontakt:
Andrea Jungen/Anna Iten
Tel. 044 936 55 48
E-Mail: gesellschaft@gossau-zhspamfilter.ch


Website: www.gossau-zh.ch/gossau/Jugend.html

- Jugendkommission
- Koordination und Vernetzung mit Anbietern und Vereinen
- Leitsätze
- Jugendförderungsbeiträge
- Jugendschutz-Kodex

 

 

Jugendförderungsbeiträge

Die Politische Gemeinde Gossau ZH unterstützt ortsansässige Vereine, welche sich im Rahmen ihrer Tätigkeit für die Jugendförderung einsetzen, mit finanziellen Beiträgen.

Alle Informationen betreffend Jugendförderung finden Sie hier...

 

 

Jugendtreff Pöstli

Adresse:
Ernst-Brugger-Platz
8625 Gossau ZH

Postadresse:
Rebhaldenstrasse 44
8625 Gossau ZH

Kontakt:
Evi Ruchti und Urs von Orelli
Tel. 044 935 25 35
E-Mail: jugendtreffpoestli@cevigossauspamfilter.ch

Der Jugendtreff wird vom Cevi Gossau geführt und gemäss Leistungsvereinbarung von der Politischen Gemeinde finanziell mitgetragen. Unsere Zielgruppe sind die Schüler/innen der Oberstufe Gossau ZH. Herzlich willkommen im Pöstli!

In unseren Räumlichkeiten hat es einen Billard-Tisch und einen Jöggelikasten. Bei uns kannst du einfach sein, spielen oder reden. Wir vom Team haben ein offenes Ohr für dich, für Schönes und Schweres.

Öffnungszeiten:

Di 15:15 - 18:00 Uhr

Mi 15:00 - 18:00 Uhr

Do 15:15 - 18:00 Uhr

Fr 15:15 - 18:00 Uhr / 19:30 - 23:00 Uhr

Special-Infos:

Die aktuellen Aktivitäten findest du auf Facebook (unter Jugendtreff Pöstli) oder dem Infobildschirm der Oberstufe Gossau.

 

 

Jugendschutz-Kodex

Grundsatz

Die Gemeinde Gossau ZH will ihre Verantwortung für die in der Gemeinde aufwachsenden Kinder und Jugendlichen in Ergänzung zur elterlichen Fürsorge wahrnehmen „und jedem Kind und jedem Jugendlichen diese Unterstützung zukommen lassen, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, nationaler, ethnischer oder sozialer Herkunft, Vermögen, Behinderung oder vom sonstigen Status des Kindes, seiner Eltern oder Vertretungsperson".1 Diesem Grundsatz haben unterstützte Vereine, welche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche anbieten, Folge zu leisten: die Möglichkeit zur Teilnahme am Angebot des Vereins darf Kindern und Jugendlichen aus keinem der erwähnten Gründe verwehrt werden.

1 UNO – Kinderrechtskonvention


Jugendschutz-Kodex
Erklärung Umsetzung Jugendschutz-Kodex