Nahe an der Natur. Und ebenso an den Zentren.

Dank dem dichten Busnetz mit Anschlüssen an die S-Bahn – an Werktagen meist im Viertelstundentakt – erreichen Sie Zürich mit dem öffentlichen Verkehr in gut dreissig Minuten. Nach Wetzikon und Uster mit ihren Einkaufszentren dauert die Busfahrt gerade mal sechs Minuten. Von den S-Bahn-Stationen in diesen Orten sowie im nahen Rapperswil SG erschliessen sich Entdeckern ebenso wie Berufsreisenden die Wege in vernünftiger Zeit in alle Himmelsrichtungen der Schweiz. 

Auch das Strassennetz ist gut ausgebaut: Die Forch-Hochleistungsstrasse führt Sie in weniger als dreissig Fahrminuten zur Wirtschafts-, Shopping-, Ausbildungs- und Kulturmetropole Zürich. Ebenso kurz dauert die Fahrt nach Winterthur, der zweitgrössten Stadt des Kantons, über die Autobahn A53. Eine Nummer, unter der es ohnehin viel Anschluss gibt – nämlich zur A1 Richtung Zürich, St. Gallen, Basel, Bern, Luzern, Genf und weiteren Schweizer Städten.

 

Das ZVV-Liniennetz in und um Gossau