Häcksel

Allgemeine Informationen zum Häckseldienst

  • Die Häckseltour findet viermal jährlich statt (siehe Recyclingkalender).
  • Pro Haushalt sind jeweils 15 Minuten gratis.
  • Die Häckseltour kann mehrere Tage dauern.
  • Es ist eine Anmeldung erforderlich, welche bis spätestens zwei Arbeitstage vor dem offiziellen Häckseltermin eingereicht werden muss.

 

Anmeldung (spätestens bis zwei Tage vor Termin)

Die Anmeldung kann online (zur Onlineanmeldung...) oder per Post eingereicht werden. Anmeldekarten können an folgenden Stellen bezogen werden: Gemeindehaus, Volg Bertschikon, Volg Grüt.

 

Hinweise zur Häckselware

  • ERLAUBT sind Baum- und Strauchschnitte.
  • NICHT ERLAUBT sind verfaulter Gartnbraum, Steine, Erde und Wurzeln.
  • Die Äste möglichst lang lassen.
  • Die dicken Enden des Astmaterials müssen auf die Zufahrtsseite gerichtet sein.

 

Bei Fragen oder Anmerkungen während der Häckseltour steht Ihnen Benjamin Fenner, 079 420 34 56, gerne zur Verfügung.