Adressauskunft

Abteilung: Sicherheitsabteilung

Telefon: 044 936 55 11

Mail: sicherheitsabteilung@gossau-zh.ch

 

Die Adressauskünfte richten sich nach folgenden Bestimmungen (§ 39 Abs. 1 und 2 Gemeindegesetz):

  • Privaten Personen oder Organisationen werden im Einzelfall auf Gesuch ohne Einschränkungen bekanntgegeben:
    Name, Vorname, Adresse, Zu- und Wegzugsdatum (Gebühr Fr. 10.--)
  • wenn ein berechtigtes Interesse glaubhaft gemacht wird, zusätzlich:
    Zuzugs- und Wegzugsort, Geburtsdatum, Geschlecht, Zivilstand und Heimatort (Gebühr Fr. 20.--)

Die erwähnte Gebühr versteht sich pro Auskunft und pro angefragte Person. Telefonische Auskünfte werden nicht erteilt.

Beim berechtigten Interesse kann es sich um ein wirtschaftliches, kulturelles, auf persönlichen Beziehungen gründendes oder anders geartetes tatsächliches Interesse handeln. Ein berechtigtes Interesse kann sich auch (muss aber nicht) auf einen rechtlichen Anspruch stützen. Ausgeschlossen sind Rechtsmissbrauch, d.h. Umgehung oder Verletzung einer Vorschrift und reine Neugier.

Ein berechtigtes Interesse wird angenommen, wenn die anfragende Person beabsichtigt, mit einem oder mehreren Einwohnern aus einleuchtenden, nicht offensichtlich rechtsmissbräuchlichen Gründen in Beziehung zu treten. Diese Beziehung kann von geschäftlicher (Vertrag), persönlicher (Freundschaft), kultureller (Vereine, Veranstaltungen) oder anderer Art sein.

Beispielsweise kann ein berechtigtes Interesse glaubhaft gemacht werden durch:

  • Verlustscheine, für die Bekanntgabe des Wegzugsortes des Schuldners
  • Gerichtsurteile, für die Bekanntgabe des Zivilstandes des Schuldners
  • Geschäftskorrespondenz, für die Bekanntgabe von Geburtsdatum und Zivilstand von  Vertragsparteien
  • Briefe, für die Bekanntgabe des Wegzugsortes von persönlichen Bekannten
  • Klassenlisten, für die Bekanntgabe des Wegzugsortes von ehemaligen  Klassenkameraden

www.datenschutz.ch

 

Online-Angebot
Angebot Kosten Formular Download Link
Adressanfrage Fr. 10.00 Online-Schalter Formular