Wegzug ins Ausland

Abteilung: Steuerabteilung

Telefon: 044 936 55 55

Mail: steuerabteilung@gossau-zh.ch

 

Abmeldung bei der Steuerabteilung

Infolge Wegzug ins Ausland endet die ordentliche Steuerpflicht in Gossau ZH per Wegzugsdatum und sämtliche Steuern (auch provisorische) werden zur Zahlung fällig. Damit wir Ihre Steuerangelegenheiten abschliessen können, bitten wir Sie, frühzeitig (ca. einen Monat) vor Abreise mit der Steuerabteilung direkt Kontakt aufzunehmen. Wir werden dann nach Möglichkeit die definitive Taxation bis zu Ihrem Auslandwegzug vornehmen, damit Sie die noch offenen Steuern begleichen können. Die nachfolgenden Informationen beschreiben den Regelfall:

 

 

Ihre Aufgaben

Unsere Aufgabe

1.

Ankündigung des Auslandwegzuges bei der Steuerabteilung (ca. 1 Monat bevor Sie die Schweiz verlassen)

Wir klären ab, welche Unterlagen wir von Ihnen zur definitiven Veranlagung benötigen.

2.

Einreichen der notwendigen Unterlagen. Bestimmung eines Vertreters in der Schweiz.

Erstellen der definitiven Einschätzung der Staats- und Gemeindesteuern und der direkten Bundessteuer. In bestimmten Fällen Weitergabe an das Kantonale Steueramt. Erstellen der Rechnungen. Evtl. Erstellen eines Zahlungsauftrages an die Pensionskasse.

3.

Bezahlen der Rechnungen resp. Unterschreiben und Weiterleiten des Zahlungsauftrages an Ihre Pensionskasse

 

 

 

 

Online-Angebot
Angebot Kosten Formular Download Link
Merkblatt Wegzug ins Ausland PDF [189.41 KB]
Vollmacht in allen Steuerangelegenheiten PDF [859.94 KB]